Bitmex Anleitung – Bitcoin-Futures und Margin-Handel

Unsere Bitmex Anleitung: Bitcoin-Derivate sind gefragt wie nie zuvor, und ihre Entwicklung beschleunigt sich nur. Ein Derivat ist ein Instrument, das es Anlegern ermöglicht, mit Vermögenswerten indirekt zu handeln, d.h. nicht durch den Vermögenswert selbst, sondern durch jede Art von Übertragungsverpflichtung oder durch auf seiner Grundlage geschaffene Wertanteile.

Link zu BitMEX

BitMEX ist eine Bitcoin-Derivatebörse, die von den Finanzexperten und Bankern Arthur Hayes, Samuel Reed und Ben Delo verwaltet wird, die an den traditionellen Aktienmärkten gearbeitet haben. Die Börse bietet Margin Trading mit der höchsten Hebelwirkung auf dem Markt – bis zu 100:1 – sowie ein ganzes Paket an Futures-Kontrakten. Die Kosten für Bitcoin-Futures werden aus dem BitMEX.BXBT-Index berechnet. Dieser Index wird mit Unterstützung der Bitcoin-Börsen GDAX und Bitstamp gebildet.

Ursprünglich war die Börse nur als Börse für den Handel mit Kontrakten gedacht. Es werden daher nur die Derivatkontrakte gehandelt. Aus diesem Grund sind sie alle spürbar einfacher mit Lizenzen/Regulierungsbehörden, und, wie in den Regeln enthalten, gibt es keine Pläne für die Einzahlung/Auszahlung von Fiat.

Bitmex Anleitung: Vorteile von Bitmex

Bis zu x100 Hebelwirkung.
Liquidität von Swaps und Futures – das Handelsvolumen des XBT/USD-Paares an der Bitmex-Börse ist das erste der Welt.
Sehr komfortable und funktionale Schnittstelle, verständlich für diejenigen, die mit dem Handel vertraut sind.
Sie können Futures absolut anonym handeln, was ein großer Vorteil für diejenigen ist, die ihre persönlichen Daten nicht auf der Börse zur Bestätigung hinterlassen wollen. Um Ihr Konto zu verifizieren, müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Nachdem Sie einen einfachen und schnellen Verifizierungsprozess durchlaufen haben, haben Sie uneingeschränkten Zugang zum Handel.
Keine heißen Brieftaschen, Bitcoin-Abhebungen können zweimal täglich nach manueller Überprüfung ausgezahlt werden.
Gelder werden bei BitMEX nur in bitcoin eingezahlt oder abgehoben. Bitcoin wird auch verwendet, um alle Kontrakte auf der Plattform abzusichern, sei es BCH/XBT, LTC/XBT oder jedes andere Handelspaar.
Für einige Leute ist Trollbox ein zusätzlicher Vorteil, aber ich würde sagen, dass Chat für mich mehr ablenkt als jede wertvolle Information, die ich von ihm bekommen könnte.
Guter Kundenservice.

Um mit zu beginnen, würde ich sagen, dass der Handel mit Derivaten so einfach ist wie der Handel mit Krypto-Währungspaaren. Futures-Kontrakte sind eine rechtlich bindende Vereinbarung, die Lieferung des Basiswertes zu dem zum Zeitpunkt der Lieferung festgelegten Preis entweder zu kaufen oder zu verkaufen. Kauf oder Verkauf der Lieferung eines Basiswertes ist wie der Kauf oder Verkauf einer Wohnung zum Beispiel heute, wenn die Wohnung noch nicht gebaut ist, und dann die Schlüssel zum Haus innerhalb eines bestimmten Zeitraums erhalten. Wir sind Käufer, während der Bauherr der Verkäufer ist, wodurch Angebot und Nachfrage entstehen. Nach Ablauf des Vertrages soll die Lieferung erfolgen, wenn das gleiche Gegengeschäft für die abgelaufene Zeit nicht zustande gekommen ist.

Futures erfordern keine 100% Marge, was Ihnen erlaubt, mit einem Hebel von bis zu 100x für einige Kontrakte zu handeln. Alle Margin-Werte ​​on BitMEX werden in Bitcoins angegeben, was es Händlern ermöglicht, auf den zukünftigen Wert eines Kontrakts zu spekulieren, indem sie nur Bitcoins verwenden.

Aristoteles’ Politik enthält eine der frühesten schriftlichen Erwähnungen des Futures-Handels – Thales, ein Philosoph aus Miletus, entwickelte ein so genanntes “Finanzgerät, das ein Prinzip der universellen Anwendbarkeit beinhaltet”. Auf der Grundlage astronomischer Daten sagte Thales voraus, dass die Olivenernte im Herbst nächsten Jahres außergewöhnlich stark ausfallen würde. Im Vertrauen auf seine Voraussage schloss er Vereinbarungen mit den lokalen Besitzern der Olivenpressen in Milet und Chios, um sein Geld bei ihnen zu deponieren und zu garantieren, dass er ihre Olivenpressen benutzen konnte, wenn die Ernte fertig war. So sicherte sich Thales niedrige Preise für seine Verträge, denn niemand wusste, ob die Olivenernte im nächsten Jahr groß oder klein sein würde. Die Besitzer der Olivenpresse wollten sich gegen mögliche sehr niedrige Einkommen absichern, da die Möglichkeit einer schlechten Ernte besteht. Als die Ernte fertig war, überstieg die riesige Nachfrage nach Olivenpressen das Angebot deutlich. Thales konnte seine Olivenpressenverträge viel teurer verkaufen und damit viel Geld verdienen.

Bitmex Anleitung: Margenhandel im Klartext

Margin-Trading ist die Methode, mit der Kauf- und Verkaufstransaktionen von Vermögenswerten (in unserem Bitcoin-Beispiel) mit Barmitteln durchgeführt werden, die dem Händler als gesichertes Darlehen zur Verfügung gestellt werden. Der Begriff “Margin” selbst bezeichnet ein Pfand, das ein Händler der Börse geben muss, um einen bestimmten Betrag zu erhalten.

Leverage ist geborgte Geldmittel, die der Tausch dem Benutzer zum Kauf von Bitcoins zur Verfügung stellt. Sie wird jedoch in Form eines Koeffizienten ausgedrückt.

Take Profit ist eine schwebende Order, die ausgeführt wird, wenn der Marktpreis den Gewinn erreicht. Durch das Setzen eines TPs entscheiden wir, wo unser Zielniveau liegt und wenn der Preis dieses Niveau erreicht, wird die Order ausgelöst und der Gewinn erzielt.

Stop Loss ist eine Garantie für die Sicherheit Ihrer Einzahlung bei einem plötzlichen Preisverfall. Sobald ein Stop-Loss-Level erreicht ist, schließt der Handel automatisch, wie im Falle von Take Profit, aber in diesem Fall wird der Verlust minimiert, und manchmal wird die gesamte Einlage gerettet.

Eine Long-Position ist eine Position, die ein Händler in der Hoffnung eröffnet, vom Marktwachstum profitieren zu können. Der Händler schließt eine Vereinbarung über den Kauf von Futures zu einem günstigen Preis ab, wartet, bis der Preis steigt, verkauft zu einem höheren Preis und profitiert so vom Marktwachstum.

Eine Short-Position ist eine Position, die ein Händler in der Hoffnung eröffnet, von einem Preisverfall bei Bitcoin profitieren zu können. Um dies zu tun, nimmt der Händler Bitcoin-Futures von einem Broker geliehen, verkauft sie an der Börse zu einem höheren Preis, wartet darauf, dass der Futures-Preis fällt, kauft Kontrakte zu einem Preis billiger als er sie gekauft hat, gibt dem Broker das Darlehen zurück und behält als Gewinn die Differenz zwischen dem teuren Verkauf und dem billigen Kauf. So profitiert der Händler vom Marktrückgang.

Bitmex Anleitung: Mit einem Marktwachstum verdienen:

Ein Beispiel für einen nicht fremdfinanzierten Handel.

Unser Kontostand beträgt $1000. Der Preis für 1 BTC beträgt $1000. Dementsprechend können wir nur 1 BTC mit dem ganzen Geld kaufen. Der Bitcoin-Preis hat sich verdoppelt, unser Gewinn beträgt 99% oder $1000 abzüglich der standardmäßigen 0,25% Kaufprovision und 0,25% Verkaufsprovision der Börse. So wird unser Reingewinn sein: 1 BTC Kauf-0.25% = 0.9975BTC, 0.9975BTC Verkauf * $2000-0.25% = $1990.0125.

2. Ein Beispiel für Leveraged Trading.

Unser Saldo ist 1 XBT, der Hebel ist x10 und der Preis für BTC ist $1000. Jetzt eröffnen wir eine Long-Position im Wert von 1.000 Kontrakten mit einer Marge von x10 für $1000. 0,1 XBT (Teil unserer Fonds) * 10 (Leverage)-0,075% (Nehmergebühr). Der Endpreis von eintausend Kontrakten zu x10 beträgt 0,1015 XBT. Als Ergebnis, 0,8985 XBT von freien Fonds. Nach ein paar Tagen steigt der Swappreis auf $2.000 und wir gratulieren Ihnen, Sie haben gewartet und werden Ihre Verträge verkaufen.

Unser Gewinn wird sein: 1000 * 1 * 1 * (1/1000-1/2000) = 0.5 XBT – 0.00075 XBT (Nehmergebühr) = 0.49925 XBT abzüglich des Finanzierungssatzes für Long-Positionen (0.0025845 XBT für 2 volle Tage, für die Sie Shorts bezahlen). Unser ROI wird bei ca. 491% liegen. Die endgültige Bilanz: 1.3951655 XBT.

Long Funding – d.h. wenn wir eine Long-Position eröffnen, dann erwarten wir eine Preiserhöhung, und wir warten lange, und da wir einen Handel mit Leverage eröffnet haben, muss seine Finanzierung aus der Tasche von jemandem kommen, zum Beispiel, Bitmex Funding erfolgt zwischen Nutzern von Long-Positionen und Nutzern von Short-Positionen. Dementsprechend, wenn die Förderquote positiv ist, dann finanzieren Nutzer mit Long-Positionen die Marge der Nutzer von Short-Positionen.

Und umgekehrt – kurze Finanzierung. Wenn der Kurs negativ ist, finanzieren die Nutzer von Short-Positionen die Marge von Long-Positionen.

Bitmex Anleitung: Verdienen mit einem Abwärtstrend:

3. Ein Beispiel für nicht fremdfinanzierten Handel.

Unser Kontostand beträgt $1000. Der Preis für 1 BTC beträgt $1000. Das BTC/USD-Paar zeigt einen Abwärtstrend. Es ist äußerst schwierig, in einer solchen Situation Geld zu verdienen. Es gibt mehrere Optionen, um entweder auf Altcoin (VTC) umzuschalten, oder um nach Levels und Rebounds zu arbeiten. Nehmen wir an, Sie verwenden das gesamte Geld (nicht empfohlen), um Bitcoin für $1000 zu kaufen. Die Optionen sind:

1/ Warten Sie auf 5-10%, verdienen Sie von 50 bis 100 USD.

2/ Der Preis erreicht 900 $, Stop-Loss 10%.

3/ Der Preis sinkt auf 700, wir sind ein langer Hodler.

4. Ein Beispiel für Leveraged Trading.

Unser Saldo ist 1,4 XBT, der Hebel ist x10 und der Preis von BTC ist $1000. Jetzt eröffnen wir eine Short-Position im Wert von 1000 Kontrakten mit einer Marge von x10 für $1000. 0,1 XBT (Teil unserer Fonds) * 10 (Leverage)-0,075% (Nehmergebühr). Der Endpreis von eintausend Kontrakten zu x10 beträgt 0,1015 XBT. Als Ergebnis, 1.2985 XBT von freien Fonds. Nach ein paar Tagen fällt der Swappreis auf $500 und Sie sind bereit, die ausgeliehenen Verträge einzulösen.

Unser Gewinn wird sein: -1000 * 1 * (1/1000-1/500) = 1 XBT-0.00075 XBT (Nehmergebühr) = 0.99925 XBT + Refinanzierungssatz für Long-Positionen (0.000883 XBT für 2 volle Tage, für die Longs uns bezahlen). Unser ROI wird bei ca. 985% liegen. Unsere Schlussbilanz: 1.299494 + 0.99925 = 2.298744 XBT.

In diesen Beispielen wird deutlich, dass es an der Terminbörse leicht ist, sowohl an Preissteigerungen als auch an Preisrückgängen zu verdienen.

Bitmex Anleitung: Absicherung durch Futures

Die Absicherung beruht darauf, dass eine Kursänderung im Kassamarkt (GDAX und Bitstamp) und im Terminmarkt miteinander verbunden ist. Die Preisbewegungen sind nicht notwendigerweise identisch, aber in der Regel so ähnlich, dass eine gegenläufige Position im Terminmarkt das Verlustrisiko am Kassamarkt verringern kann.

Die Gegenposition kompensiert den Verlust auf dem einen Markt durch den Gewinn auf dem anderen Markt. So kann der Hedge ein festes Preisniveau am Kassamarkt für den Handel festlegen, das erst nach einigen Monaten ausgeführt wird.

Um die Hedging-Mechanik besser zu verstehen, nehmen wir an, dass wir jetzt im Mai sind und dass Sie ein Miner sind, der Mining-Hardware gekauft hat, aber noch nicht mit dem Mining von Bitcoins begonnen hat. Mit Hilfe der Marktterminologie kann man sagen, dass Sie eine “Long-Position” im Bitmex Anleitung Kassamarkt einnehmen.

Um sich gegen einen möglichen Preisverfall in den kommenden Monaten abzusichern, können Sie versichert werden (Hedge), indem Sie die entsprechende Anzahl von Bitcoins im Terminmarkt jetzt verkaufen und bei einem eventuellen Verkauf im Kassamarkt zurückkaufen. Bei einem Preisverfall am Kassamarkt werden die eingetretenen Verluste durch Gewinne aus der Absicherung von Termingeschäften kompensiert. Diese Art der Absicherung wird wegen der anfänglichen Short Futures-Position als “Short Hedge” bezeichnet.

Nachdem Sie Futures haben, können Sie zuerst verkaufen und dann später kaufen, oder zuerst kaufen und später verkaufen. Unabhängig von der Reihenfolge der Handelsgeschäfte führt der Kauf zu einem reduzierten Preis und der Verkauf zu einem höheren Preis zu einem Gewinn auf der Futures-Position.

Der Erstverkauf mit der Absicht, später zurückzukaufen, bedeutet eine Short-Position am Terminmarkt. Ein Preisverfall führt zu Gewinn, weil Sie zu einem höheren Preis verkaufen und zu einem niedrigeren Preis kaufen können.

Lassen Sie uns schnell durch das Interface gehen.

Die -6478-Kontrakte bedeuten, dass ich eine Short-Position zu einem Preis von 6478 mit x10 Leverage eröffnet habe. In diesem Bild können Sie sehen, dass die Förderquote positiv ist, was bedeutet, dass Long-Pay-Shorts.

Für detailliertere Statistiken über alle Trades, einschließlich Finanzierung und Provisionen, folgen Sie dem Link Trade History.

Bitmex Anleitung: Kaufen/Verkaufen

1/ Limit-Orders – wir legen den Preis fest, zu dem wir bereit sind, einen Futures-Kontrakt zu kaufen oder zu verkaufen.

2/ Market Orders – wir kaufen/verkaufen zu Marktpreisen.

3/ Stop-Orders sind Aufträge, die erst dann in das Börsenbuch eingetragen werden, wenn der Kurs des Vermögenswertes ein bestimmtes Niveau erreicht hat (mehr).

Neben Order platzieren können Sie auf den Rechner klicken, der Ihnen die Berechnung der Short- und Long-Position erleichtert.

Es ist auch einfach, Ihre offenen/geschlossenen Positionen, aktiven/ausgeführten Aufträge, Stopps und Auftragshistorie auf der unteren Seite der Benutzeroberfläche zu verfolgen.

Sie können eine offene Position mit einem einzigen Klick Bitmex Anleitung auf die Schaltfläche Markt schließen.

Am oberen Rand des Interfaces können Sie ein beliebiges Handelspaar auswählen.

Um Geld einzuzahlen oder abzuheben, klicken Sie auf Konto und dann auf Einzahlung oder Auszahlung – je nachdem, was Sie möchten.

Unterstützung

Die Handelsplattform verfügt über einen Multi-Channel-Support rund um die Uhr Bitmex Anleitung. Natürlich ist es kein perfekter Support-Service, aber die Mitarbeiter versuchen immer, den Benutzern bei jedem Problem zu helfen. Es dauert durchschnittlich 1 Stunde, um auf eine Anfrage zu antworten – nicht jeder Service kann sich mit dieser Geschwindigkeit rühmen.

Die meisten Beschwerden sind meist technischer Natur – die Benutzer beschweren sich meist über die Komplexität des Interfaces.

https://www.bitmex.com/register/qiC0Uz

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 − 23 =