BitMex Futures handeln

Übersicht: BitMex Futures handeln

Ein Futures-Kontrakt ist ein Derivat und ist eine Vereinbarung zum Kauf oder Verkauf einer Ware, Währung oder eines anderen Instruments zu einem vorher festgelegten Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft. Sie werden entweder physisch abgerechnet oder bar abgerechnet. BitMEX bietet mehrere seiner Handelsprodukte in Form eines Futures-Kontrakts mit Barausgleich an.

Link zu BitMEX

BitMex Futures handeln

Futures-Kontrakte erfordern nicht, dass Händler 100% der Sicherheiten als Margin hinterlegen müssen. Aus diesem Grund können Sie bei einigen BitMEX-Kontrakten mit einem Hebel von bis zu 100x handeln. Alle Margen auf BitMEX lauten auf Bitcoin, was es Händlern erlaubt, über den zukünftigen Wert ihrer Produkte nur mit Bitcoin zu spekulieren.

Das andere derivative Produkt, das BitMEX anbietet, ist der Perpetual Contract. Um Informationen über Futures-Kontrakte zu erhalten, die für jedes Instrument spezifisch sind, klicken Sie oben auf die Registerkarte Kontrakte.

BitMex Futures handeln: Mechanik der Terminmärkte

Beim Handel mit Futures-Kontrakten muss sich ein Händler über mehrere Mechanismen des Futures-Marktes im Klaren sein. Die Schlüsselkomponenten, die ein Trader beachten muss, sind:

Multiplikator: Wie viel ist ein Vertrag wert? Diese Informationen finden Sie unter den Kontraktspezifikationen für jedes Instrument.
Positionsmarkierung: Futures-Kontrakte werden nach der Fair Price Marking-Methode bewertet. Der Marktpreis bestimmt Unrealisierte PNL und Liquidationen.

Initial- und Wartungsmarge: Diese Schlüsselmargenniveaus bestimmen, mit wie viel Leverage man handeln kann und zu welchem Zeitpunkt die Liquidation stattfindet.
Abwicklung: Wie und wann der Futures-Kontrakt ausläuft oder abläuft, ist für Händler wichtig, um zu verstehen. BitMEX verwendet eine Mittelwertbildung über einen Zeitraum vor der Abrechnung, um Kursmanipulationen zu vermeiden. Dieser Zeitrahmen kann von Instrument zu Instrument variieren, und Händler sollten die individuellen Kontraktspezifikationen lesen, um zu sehen, wann der Verfall ist und wie das individuelle Abwicklungsverfahren abläuft. BitMex Futures handeln
Basis: Die Basis bezieht sich darauf, mit welchem Auf- oder Abschlag der Futures-Kontrakt im Vergleich zum zugrundeliegenden Kassakurs gehandelt wird und wird in der Regel als annualisierter Prozentsatz angegeben. Die Basis ist gegeben, da Terminkontrakte in der Zukunft auslaufen und mit dieser Verfallunsicherheit entweder ein positiver oder negativer Zeitwertbestandteil verbunden ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =