BitBlender Bitcoin Mixer Anleitung – Schritt für Schritt

In unserer BitBlender Anleitung möchten wir zeigen wie man einen Bitcoin Mixer benutzt. Bitcoin-Mixer sind sehr beliebt und werden es wahrscheinlich auch weiterhin sein, selbst wenn neue Privacy-Lösungen wie Monero oder Zcash auf den Markt kommen. Bitcoin Tumbler bieten einen großartigen Service, aber sie sollten sorgfältig verwendet werden.

Wir möchten hier zeigen, wie man Bitcoin Blender verwendet. Denkt daran: Bei der Nutzung eines Drittanbieters besteht immer die Möglichkeit, dass dein Geld gestohlen oder verloren geht. Dies gilt für zentralisierte Börsen, Web-Wallets und Bitcoin Mixer. Heute zeigen wir euch, wie man Bitcoin Blender, allgemein bekannt als BitBlender, verwenden kann in unserer BitBlender Anleitung.

Bitcoin ohne Ausweis kaufen mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paysafecard

BitBlender ermöglicht es dir, deine Bitcoin schnell mit der Quick Mix-Funktion zu mischen oder ein Konto zu erstellen, wenn Sie den Dienst mehrfach nutzen möchten. BitBlender hat eine randomisierte Gebühr von 1-3% und ein Referral-Programm, das es Ihnen ermöglicht, 0,5% der gemischten Münzen Ihrer Empfehlung zu verdienen, wenn diese den Mindestbetrag von 5 BTC in einer Woche erreichen. Darüber hinaus können Sie mit BitBlender Ihre schmutzigen Münzen an fünf verschiedene Einzahlungs-Adressen gleichzeitig versenden – sie werden alle als ein einziges Guthaben auf Ihrem Konto angezeigt, was die Auszahlung erleichtert. Du kannst sie auch löschen, um neue zu erhalten.

Teil 1 – Registriere ein Konto

BitBlender Anleitung Schritt 1: Gehe auf https://bitblender.ch/ um zum Darknet Link von BitBlender zu gelangen. Merke dir den Link oder speicher ihn in deinem Browser um immer den richtigen Link zu benutzen.

BitBlender Anleitung Schritt 2: Klicken auf “Register”, um ein Konto zu eröffnen.

BitBlender Anleitung Schritt 3: Gib deine Kontodaten und den Captcha Code ein und klick auf “Register”. Speicher deine Benutzerdaten. Du kannst natürlich regelmäßig neue Konten erstellen, wenn du möchtest.

Dein Konto wird erstellt und du wirst automatisch eingeloggt. Jetzt ist es an der Zeit, deine Bitcoin zu mischen.

Teil 2 – Mixe deine Bitcoin

BitBlender Anleitung Schritt 1: Klicke auf “Deposit” (=Einzahlen), um deine “schmutzigen” Bitcoins einzuzahlen.

BitBlender Anleitung Schritt 2: Es wird dir eine Bitcoin-Adresse angezeigt. Wie wir bereits gesagt haben, erlaubt BitBlender es dir, deine schmutzige BTC an bis zu fünf verschiedene Adressen zu senden. Um die Vorteile dieser Funktion zu nutzen, klicken auf “Get new deposit address”

Achtung: Bei jedem DarkNet Service den du zum ersten Mal benutzt, solltest du erstmal nur einen sehr kleinen Betrag einzahlen und den ganzen Prozess durchführen.

BitBlender Anleitung Schritt 3: Du kannst nun die gewünschte Menge Bitcoin an die angegebene Wallet-Adresse senden. Wir empfehlen dir, die Vorteile der Funktion mit mehreren Einzahlungsadressen zu nutzen, um die Sicherheit zu erhöhen. (Du kannst benutzte Adressen jederzeit löschen, indem du auf das “X” auf der linken Seite der Adresse klickst und neue erstellst).

Du kannst die Seite aktualisieren, um zu sehen, ob die Transaktion erfolgreich war.

Sobald die Transaktion bestätigt wurde, wird sie deinem Kontostand gutgeschrieben.

BitBlender Anleitung Schritt 4: Sobald du die Bitcoin in deinem Konto erhalten hast, klick auf “Withdrawal” (Auszahlen)

BitBlender Anleitung Schritt 5: Gib die Adresse ein, an die deine Bitcoins gesendet werden sollen. Du kannst bis zu 10 Wallet-Adressen eingeben, eine Adresse pro Zeile. Wir empfehlen dir, mehrere Adressen zu verwenden, um jeden Zusammenhang zwischen der Anzahl der an BitBlender gesendeten Bitcoins und der Anzahl der herauskommenden Bitcoins zu beseitigen.

BitBlender Anleitung Schritt 6: Gib die Anzahl der gemixten Bitcoin ein, die du senden möchtest (1), die Zeitverzögerung, die du hinzufügen möchtest (2), dann klicke auf “Send Bitcoins”.

Wenn du sofort senden willst, ändere sowohl “Min delay” als auch “Max delay” auf 0.

Du hast jetzt erfolgreich deine Bitcoin mit BitBlender ausgezahlt. Wenn du mehr als eine Wallet einträgst, werden deine Bitcoin zufällig aufgeteilt und an diese Wallets geschickt. Was die zufällige 1-3%ige Gebühr betrifft, so wird sie von den Einzahlungen abgezogen, nicht von den Auszahlungen. Es wird also genau der Betrag gesendet den du eingibst.

Wenn du eine laufende Mix-Auszahlung stoppen möchtest, klicke unten auf der Seite auf “Abort withdraws”.